Wolfram Computation Meets Knowledge

Wie installiere ich MathLM unter macOS und Linux?

Die MathLM-Installationsdatei für macOS und Linux ist ein Bash-Script, das im Terminal ausgeführt wird. Wenn Sie mit dem Terminal nicht vertraut sind, lesen Sie bitte eine kurze Anleitung zur Benutzung des Terminals. Die Installation erfolgt durch einen leicht verständlichen Dialog. Bitte folgen Sie den entsprechenden Anweisungen zur Installation von einem heruntergeladenen Skript.

Installationsprogramm von einem heruntergeladenen Skript ausführen

  1. Beenden Sie etwaige frühere Installationen von Wolfram-Produkten, die auf Ihrem Rechner laufen.
  2. Wählen Sie in Ihrem User-Portal den MathLM <product> Lizenzmanager aus und downloaden Sie MathLM_<version>_MULT.
  3. Entpacken Sie die Dateien in den von Ihnen gewählten Ordner (z.B. Downloads).
  4. Öffnen Sie ein Terminal und wechseln Sie in das Verzeichnis, in dem sich das Installationsprogramm befindet. Wenn sich das Installationsprogramm z.B. in Ihrem Ordner Downloads befindet, führen Sie folgenden Befehl aus:
     cd ~/Downloads/MathLM_<version>_MULT

    Dadurch ändert sich das Verzeichnis zu Ihrem Ordner für entpackte Installationsdateien unter Downloads. Wenn Sie überprüfen möchten, ob sich die Installationsdatei in Ihrem Ordner “Downloads” befindet, verwenden Sie den Befehl ls.

  5. Das Installationsprogramm benötigt zur Ausführung administrative Rechte. Verwenden Sie den Befehl sudo um das Installationsskript auszuführen. Wenn das Installationsprogramm zum Beispiel M-UNIX-LM.sh heißt, führen Sie den folgenden Befehl aus:
    sudo bash M-UNIX-LM.sh

    sudo fordert Sie auf, das Admin-Passwort auf dem Rechner einzugeben.

  6. Nachdem Sie das Admin-Passwort eingegeben haben, startet das Installationsprogramm.

    Notieren Sie sich den Rechnernamen und die MathID, da Sie diese später benötigen werden.

    MathLM <version> for UNIX Installer Archive
    
    Verifying archive integrity. 
    Extracting installer. ...................
    -------------------------------------------------------------------------
                           MathLM <version> Installer
    -------------------------------------------------------------------------
    
    You can use this installer to install MathLM for the first
    time, or to install a new version when you already have a
    previous version installed. To complete the installation, you
    will need a MathLM password. You have received an activation key
    with this copy of MathLM; to receive your password log in to 
    user.wolfram.com. Create an account if necessary. Once logged in
    associate the activation key with your login and receive your
    password.
    
    You can also find activation instructions at
    http://reference.wolfram.com/network.
    
    To activate and get a password you will need to supply the
    following information:
    
      Machine name:  your machine name
      MathID:        XXXX-XXXXX-XXXXX
    
    Enter 'c' to continue or 'e' to exit the installer [c]: 
    
  7. Geben Sie “c” ein, um die Installation fortzusetzen. Geben Sie Ihren Aktivierungsschlüssel aus dem User-Portal ein.
    Enter your activation key located on your electronic or printed
    License Certificate. Your activation key is of the form
    XXXX-XXXX-XXXXXX, where the X are digits or letters.
    
    
    Enter your activation key : 1234-5678-ABCDEF		
    
  8. Um ein Passwort für MathLM zu generieren, gehen Sie zum Formular Password Generator im User-Portal und geben Sie den Aktivierungsschlüssel und die MathID ein, die Sie in den obigen Schritten erhalten haben. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Generate Password” (Passwort generieren), um Ihr neues Passwort zu generieren.
    Geben Sie im MathLM-Installationsprogramm Ihr MathLM-Passwort ein und drücken Sie die Eingabetaste, um fortzufahren:

    Enter your MathLM password: 2222-222-222:100,100,800,800:9:20211231:CB
  9. Wenn Sie MathLM mit einem einzelnen Wolfram-Produkt (z.B. Mathematica) verwenden, geben Sie “n” ein und drücken Sie die Eingabetaste, um fortzufahren.
    Enter additional activation key? (y/n)[y]: 

    Wenn Sie MathLM für mehrere Wolfram-Produkte (z.B. Mathematica und System Modeler) verwenden, führen Sie die Schritte 6 und 7 aus der MathLM-Installationsanleitung noch einmal aus, um den Aktivierungsschlüssel und das Passwort für das andere Produkt einzugeben.

  10. Das Installationsprogramm fordert Sie auf, ein Installationsverzeichnis einzugeben. Drücken Sie die Eingabetaste, um MathLM in das Standardverzeichnis zu installieren.
    The installer will copy relevant files from the distribution
    CD-ROM into your MathLM directory. If you specify a
    directory that already contains MathLM, the installer
    will update components to the latest available version. To install
    MathLM from scratch, specify a directory that does not
    already exist.
    
    Enter the MathLM directory [/usr/local/Wolfram/MathLM]: 
    		

    Alternativ können Sie den vollständigen Verzeichnispfad zum gewünschten Installationsverzeichnis eingeben und die Eingabetaste drücken.

  11. Falls das Verzeichnis nicht existiert, wird es vom Installationsprogramm für Sie erstellt. Geben Sie “y” ein und drücken Sie die Eingabetaste, um fortzufahren.
    "/usr/local/Wolfram/MathLM" does not exist. Create? (y/n)[y]: 
  12. Drücken Sie die Eingabetaste, um das Standardverknüpfungsverzeichnis auszuwählen.
    The installer will copy relevant files from the distribution
    CD-ROM into a linking directory. If you specify a directory
    that already contains files from an older installation of
    MathLM, the installer will update components to the latest
    available version. To install MathLM from scratch, specify
    a directory that does not already exist.
    
    Enter the linking directory [/usr/local/sbin]: 
    		

    Alternativ können Sie den vollständigen Verzeichnispfad eingeben und dann die Eingabetaste drücken.

  13. Die Installation ist nun abgeschlossen.
    /usr/local/Wolfram/MathLM
    Installing the mathpass file to "/usr/local/Wolfram/MathLM".
    Installing manpages to "/usr/local/Wolfram/MathLM".
    
    The complete documentation on MathLM is available at
    http://reference.wolfram.com/network.
    For troubleshooting information or further assistance,
    please contact Wolfram Research Technical Support at
    http://www.wolfram.com/support.
    		
  14. Starten Sie den MathLM-Server vom Terminal aus.
    cd /usr/local/Wolfram/MathLM
    ./mathlm

    Beachten Sie: Dieser Befehl setzt voraus, dass Sie MathLM am Standardspeicherort installiert haben. Wenn Sie das Programm an einem anderen Ort installiert haben, ersetzen Sie bitte “/usr/local/Wolfram/MathLM” durch den Pfad zu Ihrem Installationsverzeichnis.

  15. Überprüfen Sie, ob Ihr MathLM-Server läuft, indem Sie Mathematica über diesen Netzwerk-Lizenzserver aktivieren.
    Verwenden Sie als Servernamen:

    • <machine name>.local (für macOS)
    • <machine name> (für Linux)
    • wobei <machine name> der Name des Rechners ist, den Sie zuvor notiert haben.

[English]

Ist dieser Artikel hilfreich?
Ja
Nein

Kommentare?

Danke für Ihr Feedback.

Senden

Support kontaktieren

Egal, ob Sie eine Frage zur Rechnung, Aktivierung oder zu einer technischen Angelegenheit haben, wir sind da, um Ihnen zu helfen.

1-800-WOLFRAM (+1-217-398-0700 für internationale Anrufer)

Kundendienst

Montag–Freitag
8:00–17:00 US Central Time

  • Produktregistrierung oder Aktivierung
  • Kaufinformationen und Bestellung
  • Hilfe beim Installieren und Starten

Erweiterter technischer Support (für berechtigte Kunden)

Montag–Donnerstag
8:00–19:00 US Central Time

Freitag
8:30–10:00 & 11:00–17:00 US Central Time

  • Technischer Priority-Support
  • Produktassistenz von Wolfram-Experten
  • Hilfe beim Programmieren mit der Wolfram Language
  • Erweiterter Support beim Installieren